Tuxer Senioren auf Reisen


Bei sehr schönem Herbstwetter verbrachten wir vier Tage in der Genussregion Neusiedler See.

Abgeholt wurden wir sieben Tuxer mit dem Taxi und ab Wiesing ging es weiter mit den Mitgliedern der Ortsgruppe Absam und einem Bus von Schlechter Reisen. In Linz machten wir Mittagspause und anschließend fuhren wir weiter Richtung Podersdorf, wo wir für vier Nächte unsere Zimmer bezogen.

Die folgenden Tage waren ausgefüllt mit einer Schifffahrt mit Mulatschak, einer Kutschenfahrt im Nationalpark Seewinkel, einer Stadtführung durch Eisenstadt inklusive Besichtigung des Schlosses Esterhazy. Unsere Reiseleiterin vor Ort sorgte aber auch für ein wenig Abwechslung vom geplanten Alltag und überraschte uns mit kurzen Abstechern, zum Beispiel nach Traunsdorf, Frauenkirchen und Rust. Natürlich durfte auch eine Buschenschank mit Weinverkostung nicht fehlen. Auf der Heimreise machten wir noch einen Zwischenstopp in Maria Taferl.

Gerne denken wir an die nette Gemeinschaft mit den Teilnehmern aus Absam, welche uns im Bus mit Desinfektion (Schnapserl) versorgten, an die umsichtige junge Reiseleiterin Lena und bedanken uns beim Busfahrer Hans, der uns gut und gesund wieder nach Hause brachte.