Tolle Stimmung beim Almabtriebsfest in Zell


Am Samstag, den 29. September zeigte sich Zell am Ziller ganz im Zeichen des Almabtriebes. 

Knapp vierhundert mit Buschen, Kränzen und Heiligentafeln geschmückte Tiere von neun Bauern aus dem Großraum Zell, sowie dem Tal von den Hoch- und Niederlegern in Ginzling und Gerlos versetzten  die tausenden Zuschauer aus allen Herren Länder in Begeisterung. 

Bereits ab 10.00 Uhr wurde im Ortszentrum kräftig gefeiert. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit „ZellBrass“ und „Z3-die drei Zillertaler“, die Schuhplattler sowie typische Zillertaler Schmankerln und der Bauernmarkt sorgten für beste Stimmung und Unterhaltung.