Tierschau in Stumm lockte zahlreiche Besucher an

Roland Sporer vom Zuchtbetrieb Unterberger vom Stummerberg mit „Pustertaler Sprinzen“.

Julia mit einem ein paar Tage alten Kitz.

Diana & Julia mit Shetland-Ponys.

Der Besucherandrang war riesengroß.

v.l. Franz Lechner, Markus Hechenblaikner, Tierzuchtdirektor Rudi Hussl, Johann Schweinberger und Helmut Troppmair.

Präsentation der Schafe.


Bei schönstem Frühlingswetter konnte am Ostersonntag in Stumm (oberhalb vom Bochra See) die Tierschau abgehalten werden.

Der Besucherandrang war riesengroß, Tiere sind nun mal ein Publikumsmagnet. Präsentiert wurden u.a. folgende Tiere: Tiroler Berg- und Steinschafe, Suffolk Schafe, Saana Ziegen, gämsfarbige Gebirgsziegen, Pfauenziegen, Kühe, Pferde und Esel. 

Tierzuchtdirektor Rudi Hussl wusste zu jeder Tierart Interessantes und Wissenswertes zu berichten. ah