SchülerInnen der NMS Stumm als „Weihnachtsengel“


Auch dieses Jahr packten die SchülerInnen wieder voller Eifer liebevolle Geschenke für bedürftige Kinder.

 

Dabei durften sie die Altersgruppe und das Geschlecht selbst wählen. Befüllt wurden die Kartons dann mit Artikeln des täglichen Gebrauchs (Hygieneartikel, Kleidung, Süßigkeiten) sowie Spielsachen.

 

Da sich alle Klassen an dem Projekt beteiligten und fleißig mitmachten, konnten wir über 60 Päckchen an Frau Michaela Hochmuth, die in Mayrhofen ehrenamtlich eine Abgabestelle für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ leitet, übergeben.

 

Wir hoffen damit, Kindern in den ärmsten Gegenden Europas, für die Weihnachten leider keine Selbstverständlichkeit ist, eine Freude bescheren zu können.