„KUH4YOU im Zillertal“

Carolin Steiner (Mitte) mit Bgm. Fritz Brandner und Judith Winter, Obfrau vom Kulturausschuss Stumm.

Die Stummer Ortsbäuerinnen Christine, Marianne, Barbara und Elisabeth.


Der Kulturausschuss Stumm lud letzten Freitag zur Vernissage mit der Zillertaler Künstlerin Carolin Steiner im Gemeindehaus Stumm ein.

Zahlreiche Besucher, die von den Stummer Ortsbäuerinnen mit einem regionalen Bauernbuffet verwöhnt wurden, folgten der Einladung.

„Kühe sind eines meiner Lieblingsmotive. Ich male sie in allen Variationen. Meine Kühe sind alle irgendwie bunt, frech und lustig.  Die Verbindung Kuh und Kunst ist für mich eine besonders liebevolle, eine von Respekt und Witz getragene Vereinigung. Ich möchte das Wesentliche der Tiere darstellen, um sie für das menschliche Auge erfahrbar und für die Seele spürbar zu machen.“, so Carolin Steiner.  ah

Ausstellungs-Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist jeden Samstag und Sonntag im Mai von 18.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet.