„Start frei“ in der Kinderkrippe Tux


Jeden Mittwoch von 15.00 bis 17.00 Uhr treffen sich Eltern mit ihren Kindern in der Kinderkrippe Tux.

Bis zum 16. Dezember stehen verschiedene Einheiten auf dem Programm wie Bewegungspiele, Sinneserfahrungen mit Knetmasse, Laternen basteln, Rasseln entwerfen, Teelichter mit Seidenpapier gestalten oder Kekse backen. Für die Erwachsenen gibt es verschiedene interessante Elternimpulse zum Thema Trotzphase, sinnvolle Grenzsetzung, Rituale oder einfach nur ein Erfahrungsaustausch und gemeinsames Spielen in der Gruppe. Es besteht auch die Möglichkeit einen Schnuppernachmittag zu besuchen, um ein genaues Bild vom neu entstandenen Angebot für die Ein- bis Dreijährigen zu erhalten.

Maria Kröll, Isabella Scheffauer und Sandra Widmoser freuen sich auf die wöchentlichen Eltern-Kind-Treffen.

Nähere Informationen unter Tel. 0664 / 10 54 669 oder mariakroell@aon.at

Die Gemeinde Tux wünscht einen guten Start! (Alexandra Peer)