24.06.2020

Historischer Kulturplatz „Drei Linden“ in Gefahr

Dass die Gemeinde Schwendau einen neuen Kindergarten braucht ist unumstritten. In dieser Frage sind sich auch noch alle Gemeinderäte einig. Doch wenn es um die Standortfrage und um die veranschlagten Kosten geht, gehen die Meinungen inzwischen meilenweit auseinander. 8 Mandatare stimmten im Gemeinderat für die E...

06.05.2020

Neuer Kinderspielplatz „Auenland“ in Schwendau

Gemeinsam mit dem Tourismusverband Mayrhofen errichtet die Gemeinde Schwendau im Bereich Mühlbach den neuen Natur- und Erlebnisspielplatz „Auenland“ auf einem 3 Hektar großen Areal.  „Nach einer Ausschreibung wurden die Arbeiten an die Firma Gartenbau Kerschdorfer vergeben, welche es sic...

15.04.2020

Aus der Kirchengeschichte von Schwendau

Kirchlich gehört Schwendau - um 1200 erstmals als „Swentouwe“ in einem Salzburger Urbarbuch erwähnt - von jeher zur Pfarre Zell bzw. später zur Pfarre Hippach, die früher zur Diözese Brixen gehörte und heute der Diözese Innsbruck angehört, obwohl das Gebiet weltlich lange Zeit dem F&uum...

11.03.2020

Diplome für Absolventinnen aus Schwendau

Im Rahmen der kürzlich stattgefundenen Abschlussfeier der Krankenpflegeschule Schwaz konnten auch drei Absolventinnen aus Schwendau ihre Diplome entgegennehmen und sich über ihren erfolgreichen Abschluss freuen. Frau Andrea Rauch (1) hat sich für das Berufsbild „Pflegefachassistenz mit Diploma...

04.03.2020

Großer Faschingsumzug von Ramsau nach Hippach

Am Faschingsdienstag erreichte in den Gemeinden des Zillertales der Fasching mit verschiedenen Veranstaltungen noch einmal seinen Höhepunkt.  „Mächtig ins Zeug legten“ sich die Faschingsnarren der Gemeinden Hippach, Schwendau und Ramsau, die einen Faschingsumzug mit unterschiedlich großen ...

22.01.2020

Erfolgreicher Anfängerkurs für Imkerei in Schwendau

In den letzten Jahren gibt es verstärkt viele Naturfreunde, die sich für die Imkerei interessieren. Dazu braucht es jedoch neben dem Faktor Zeit auch ein entsprechendes Fachwissen. Deshalb werden von den Bienenzuchtvereinen Hippach-Ramsau-Schwendau und Zell am Ziller laufend Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen angeboten.&nb...

22.01.2020

Buchvorstellung in der Bibliothek Hippach

Um den Burgschrofen nördlich von Mayrhofen ranken sich mehrere Sagen, die den Autor Stefan Wechselberger schon als Kind beeindruckten und ihn dazu brachten, sich näher mit ihm zu beschäftigen. In mehr als 10-jähriger Nachforschungsarbeit wurde schließlich das Geheimnis vom Burgschrofen Schritt für Schritt e...

10.12.2019

„Lasst uns froh und munter sein“

Fleißig war er, der Nikolaus in Schwendau. Bereits vergangenen Donnerstag, den 5. Dezember am Vormittag sah man ihn auf der Kutsche durchs Dorf fahren. Zuerst besuchte er den Kindergarten in Burgstall, dann machte er Halt bei den Kindern in Schwendau und Hippach.    Am spä...

27.11.2019

Babytreff in Schwendau

In nunmehr regelmäßigen Abständen werden auf Initiative der Bücherei die jüngsten Schwendauer Gemeindebürger/innen mit einem kleinen Geschenk herzlichst willkommen geheißen. Am 19. November war es wieder soweit. Die Mama’s und ihre Babys erlebten einen gemütlichen Vormittag ...

20.11.2019

Zillertaler dominierten Tiroler Schnapsprämierung

Am vergangenen Freitag, den 15. November fand im „Hoadl Haus“ auf 2.300 Meter in der Axamer Lizum die 25. Tiroler Schnapsprämierung statt. Und die Zillertaler Edelbrenner waren nicht nur mittendrin, sondern wieder einmal ganz vorne mit dabei. 721 Brände und Liköre von 135 teilnehmenden Betrieben...