Platzkonzert der BMK Gerlos

Die beiden Marketenderinnen Bernadette und Lisa

Um den Nachwuchs ist bei der BMK Gerlos gut bestellt: Tobias Haas und Roland Eberharter

Die Senioren der Musikkapelle: Josef Kammerlander (l) und Hans Heim

Kapellmeister Wolfgang Wegscheider mit Obfrau Brigitte Schweinberger


Die Gründung der BMK Gerlos erfolgte im Jahr 1860. Damals war es Oberlehrer Alois Schellhorn, der die Idee zur Gründung einer Blasmusikkapelle hatte. 

 

Seit 1986 ist Wolfgang Wegscheider, der auch Bezirkskapellmeister ist, der Leiter der Musikkapelle, die derzeit mehr als 50 Mitglieder zählt, was für Gerlos (820 Einwohner) sehr beachtlich ist.

 

Die Platzkonzerte finden  immer mittwochs jeweils um 20.15 Uhr beim Musikpavillon statt. Gespielt werden Stücke von Rudolf Novacek, Hans Eibl, Johann Strauß, Hannes Apfolterer, Mathias Rauch, Carl Teike, Florian Pedarnig u.a.

Anbei ein paar Bilder vom Platzkonzert vergangener Woche. ah