Oktoberfest bei RadA in Tux


Schon zum 4. Mal kamen die Gäste und Freiwilligen von RadA am 04.10.2019 zum Oktoberfest zusammen.

Als Erstes stand natürlich Watten und Mensch ärgere dich nicht spielen auf dem Programm, doch dann ging es los: Mit viel Schwung und Freude zum Tanz zeigten die jungen Höllenstoaner was sie können, danke euch allen! „Liebe Katrin, wir sagen dir recht herzlich ‚Vergelt‘s Gott‘, alle Jahre dürfen wir uns auf euren Auftanz freuen und natürlich der Ziecha-Spielerin Ilse, die die ‚Elf Auftanzer‘ musikalisch unterstützte.“

Schon traditionell wurde aufgetischt, Brezen von der Bäckerei Stock, Weißwürste vom Metzger Gasser Mayrhofen und für alle gab es  Lebkuchen von der Konditorei Kostner mit der Aufschrift „RadA“. Danke für das Entgegenkommen!

Damit es nicht so ruhig beim Essen zuging, spielte „Sepp Mattersdorfer“ zünftig auf. Sepp, danke!

Elisabeth, Maria K., Vroni, Roswitha, Anna, Alexandra, Danke!

„Wir hoffen, dass wir uns im nächsten Jahr wieder alle zum 5. Oktoberfest bei RadA gesund wiedersehen.“