Neues Löschfahrzeug in Aschau

Foto: Zillertalfoto.at

Am 17. Dezember 2020 hatte das lange Warten ein Ende: das neue Löschfahrzeug mit Bergeausrüstung mit Allrad (LFBA) traf am späten Nachmittag beim Feuerwehrhaus in Aschau ein.

Beim neuen Fahrzeug handelt es sich um ein LFBA auf einem MAN TGM 13.290 Fahrgestell von EMPL mit Ladebordwand und ersetzt einen Magirus Deutz LF-B mit Baujahr 1987. Das alte Fahrzeug wurde bereits nach Gornje Bazje (Kroatien) überstellt, wo es nun viele weitere Jahre wertvollen Dienst im Feuerwehrbereich absolvieren wird.