Neue Kurse im Mariengarten in Schlitters


Das Wetter ist sonnig und heiß - ideal für die Kräutervielfalt im Mariengarten. Alles wächst und blüht, somit ist momentan der Mariengarten der Heilkräuterfreunde Schlitters eine farbenfrohe Ruhe- und Entspannungsoase. 

Natürlich macht ein solcher Garten auch viel Arbeit. Es werden täglich Blüten und Blätter von unseren Mitgliedern gepflückt und getrocknet, anschließend werden sie zu Tees, Salben, Tinkturen und Salzen verarbeitet. 

Am Montag 8.7., gibt es wieder eine Kräuterwanderung zum Thema „Kräuter für unseren Körper“ ab 17.00 Uhr im Mariengarten. 

Wie man Putzmittel selber herstellen kann (ohne Chemie) wird beim Workshop am Samstag, 13.7., um 14.00 Uhr im Mariengarten gezeigt. Bei Interesse ist jeder ohne Anmeldung herzlich willkommen.

Und zum Schluss ein Tipp von den Heilkräuterfreunden Schlitters zu Abkühlung:

2 große Tominampur-Blätter in 500ml Wasser pürieren und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Morgen filtern und über den Tag verteilt trinken. Es kühlt innerlich! 

„Wir freuen uns auf euren Besuch!“