Musik ist seine große Leidenschaft

Richard Hellweger spielt Trompete.

Richard wurde heuer für seine 50-jährige Mitgliedschaft bei der BMK Schlitters ausgezeichnet. Im Bild mit seiner Frau Margareta.

Richard in jungen Jahren mit seinem jüngeren Bruder Manfred, dem derzeitigen Leiter der Landesmusikschule Zillertal.

Der Jubilar mit seinen Eltern Maria und Toni.


Wenn in Schlitters der Name „Hellweger“ fällt, dann hat das meist mit Musik zu tun. So auch bei Richard Hellweger, der heuer für 50-jährige Mitgliedschaft bei der Musikkapelle Schlitters ausgezeichnet wurde. 

Richard Hellweger, Jahrgang 1955, gelernter Maschinenschlosser, wohnt oberhalb des Dorfes Schlitters, sozusagen über den Dächern von Schlitters, auf einem idyllischen Fleckchen. 1980 hat er sich in der Nähe seines Elternhauses ein eigenes Haus gebaut. Mit seiner Frau Margareta ist er seit 1979 verheiratet. Demnächst ist die Rubinhochzeit angesagt. Der Ehe entstammen drei Kinder (Markus, Carola, Daniela) und drei Enkelkinder (Tobias, Anna-Lena, Dominik).

In jungen Jahren machte Richard Tanzmusik mit den „Öxltalern“ und dem „Bergland Sextett“, wo auch sein Bruder Manfred mitspielte. Bei der BMK Schlitters spielt Richard Trompete und war von 1984 bis 1993 Obmann der Kapelle.

Im Sommer verbringt er gerne mit seiner Frau ein paar Tage auf der Filzalm in Gerlos. Ansonsten widmet er seinen Enkelkindern zu Hause viel Zeit. Er ist ein Opa wie aus dem Bilderbuch!         

ah