Kantersiege für die SVg Mayrhofen


Nach einem souveränen 6:2 Sieg im Heimspiel gegen Kundl II eroberte die KM II der SVg Mayrhofen wieder die Tabellenführung zurück.

Die SVg Mayrhofen legte einen fulminanten Start hin und so stand es bereits nach 6 Minuten durch Tore von Mario Sporer (2. min Freistoß) und Armin Dornauer (6. min) 2:0. Danach entwickelte sich ein für die 2. Klasse hochklassiges Spiel, indem Kundl II kurz vor der Pause eine Unachtsamkeit von Mayrhofen zum Anschlusstreffer nützte. So ging es mit einem knappen 2:1 Vorsprung in die Pause.

Wie aus der Pistole geschossen startete Mayrhofen II in die zweite Halbzeit und stellte die Weichen für den Sieg durch Tore von Georg Rieser (52.) und Mario Sporer (55. Elfmeter). Wiederum ein Doppelschlag mit einem sehenswerten Treffer von Fabian Binder (63.) und Georg Rieser (65.) sorgten für die Vorentscheidung in einem von beiden Mannschaften gutem Spiel. Aufopfernd kämpfende Kundlern gelang in der 76. Minute durch Lukas Stadlmann noch eine Ergebniskosmetik zum 6:2 Endstand.

Weiter geht es für Mayrhofen II bereits am kommenden Freitag mit dem nächsten Heimspiel um 20.00 Uhr gegen den SV Münster II im Alpenstadion, wo man sich über zahlreiche Fans freut.

SVg siegt 8:0

gegen FC Kufstein II

Dieses 8:0 der SVg Mayrhofen gegen den FC Kufstein II spricht eigentlich für sich und bedarf keiner weiteren ausführlichen Beschreibung:

12. Minute - 1:0 durch Antje Pinjuh, 22. Minute - 2:0 durch Manuel Einwallner, 44. Minute - 3:0 durch Kevin Geisler, 48. Minute - 4:0 durch Josip Filipovic, 72. Minute -

5:0 durch Eigentor, 79. Minute - 6:0 durch Patrick Eberharter, 85. Minute - 7:0 durch Fabian Eberharter und den Schlusspunkt setzte Ante Pinjuh in der 88. Minute mit seinem Tor zum 8:0.