Immer viel los im Sozialzentrum Mayrhofen...


G’sungen und G’spielt

Regelmäßig finden im Sozialzentrum Mayrhofen musikalische Veranstaltungen unter dem Motto „G’sungen und G’spielt“ statt. 

Verschiedene Musikanten aus dem Zillertal spielen unentgeltlich auf und sorgen für beste Unterhaltung im Festsaal. Für die BewohnerInnen sind diese Nachmittage und Abende stets eine willkommene Abwechslung und werden nur zu gerne besucht. Kürzlich durften wir „Schwarzenstua Koral“ mit vielen Gesangs- und Musikfreunden bei uns begrüßen. Mit dabei waren Herbert (Z3), Kathrin (Zillachtol Gsong), Luis (Tuxer Sänger) und Angela (Hausmusik Jägerklause). Gemeinsam wurde gesungen und gespielt und es herrschte eine wundervolle Stimmung im Saal. 

Die Leitung des Hauses möchte sich auf diesem Weg nochmals bei allen Musikantinnen und Musikanten für ihre Auftritte und ihr Engagement recht herzlich bedanken.

Ein besonderer Dank gilt auch unserer Mitarbeiterin Rosi Kopp, welche diese Veranstaltungen immer bestens plant und organisiert!

 

Gelungene Geburtstags feier im Oktober

Kürzlich fand im Sozialzentrum Mayrhofen wieder eine große Geburtstagsfeier statt.

Man ließ bei diesem Anlass die Oktober-JubilarInnen hochleben und feierte gemeinsam im Festsaal des Hauses. Für eine rundum gelungene Feier mit bester Verpflegung sorgten dieses Mal die Frauen der Kegelrunde Finkenberg mit Organisatorin Hanni Eberl.

Neben den köstlichen Kuchen und herzhaften Brötchen war auch die musikalische Umrahmung wiederum ein Leckerbissen. Die „Hausmusikanten“ Angela, Rosi und Rainer spielten schneidig auf und sorgten für beste Stimmung. Es wurde mitgesungen, geschunkelt und getanzt - so wie es sich bei einer Feier eben gehört. Natürlich durften sich alle Jubilarinnen und Jubilare über ein kleines Geschenk anlässlich ihres Ehrentages freuen. 

Ein herzliches „Vergelt‘s Gott“ geht an Hanni Eberl und ihre Helferinnen der Kegelrunde Finkenberg sowie an die Musikanten Angela, Rosi und Rainer für diesen gelungenen Nachmittag!