Mayrhofen Ultraks Trailrunning am 22.6.2019

Foto: Dominic Ebenbichler

Foto: Tom Klocker

Zum ersten Mal ist Mayrhofen nach Zermatt und St. Moritz am 22. Juni 2019 Austragungsort der Ultraks Trailrunningserie. Und es geht auch hier ganz ordentlich zur Sache. 3 Strecken - von 14 km und 990 hm über 30,1 km & 1.970 hm bis hin zu 54,1 km & 3.830 hm ist für Einsteiger bis zum Profi alles dabei. 

Bis zu 600 Teilnehmer aus über 20 Nationen werden die verschiedenen Kategorien in Angriff nehmen. Aber nicht nur für die Teilnehmer wird dieser „Ultraks“ zum Top-Event. Auch den Zuschauern wird ein einzigartiges Trailrunning-Event geboten werden. 

Großes Rahmenprogramm im Start- und Zielbereich

Rund um das Europahaus laden Aussteller wie Salomon, 

Suunto oder Gloryfy zum Testen ihrer Neuheiten ein. Der Sporthändler Hervis lockt mit einem Pop-Up Store, außerdem gibt es für alle Besucher und Begleitpersonen eine Live-Übertragung der Läufer von der Strecke auf einer großen LED-Wand. Für gute Stimmung und abwechslungsreiche Musik sorgen DJ Albin und der Moderator Lukas Ebenbichler.

Die „Middle“ und „Long“ Dis-

tanz startet um 8.15 Uhr am Europahaus, um 10.15 Uhr begeben sich die Läufer auf die dritte Strecke, die „Short“.

Die ersten Athleten der 30 km werden gegen 10.30 Uhr im Ziel erwartet, die 14 km Läufer erreichen dies gegen 11.15 Uhr. Die Bezwinger der Königsdisziplin „Long“ werden ihren letzten Kilometer über die Hauptstraße durch Mayrhofen laufen und im Zielbereich gegen 13.30 Uhr in Empfang genommen.

Hotspots

Auch als Zuschauer kann man die Läufer wunderbar auf der Strecke anfeuern. Hotspots mit voraussichtlicher Ankunft der ersten Läufer:

Gschösswandhaus

Die Läufer passieren bei Kilometer 9 das Gschösswandhaus. Gegen 9.15 Uhr werden die schnellsten dort erwartet. Für Verpflegung vor Ort ist gesorgt. Die Langdis-tanz wird sogar ein zweites Mal dort vorbeikommen, nämlich bei Kilometer 44. Die ersten werden gegen 12.30 Uhr erwartet. 

Granatalm

Auch die Granatalm wird sowohl von der mittleren als auch der langen Distanz passiert. Hier werden die Spitzenläufer gegen 9.30 Uhr erwartet. Für beide Strecken gibt es dort eine Verpflegungsstation bei Kilometer 13. Die  Granatalm ist mit der Finkenberger Almbahn zu erreichen.

Rastkogelhütte

Die Rastkogelhütte bietet den Zuschauern einen besonderen Blick auf den Rastkogel. Dieser ist mit 2.762 m 

der höchste Punkt der „Long“. Die Läufer sind an diesem Punkt schon sehr früh zu sehen und werden sich an der Rastkogelhütte bei Kilometer 27 nach der Hälfte ihres Laufes an der dort platzierten Verpflegungsstation stärken. Die Top-Läufer werden gegen 11.45 Uhr erwartet.

Almhof Roswitha

Der nächste Verpflegungspunkt der Langdistanz ist der Almhof Roswitha, nach 36 km werden die Läufer dort vorbeikommen. Voraussichtliche Ankuft der ersten Läufer gegen 12.15 Uhr.

Zimmereben

Die Verpflegungsstation Zimmer-eben ist eine ganz besondere Station, da hier alle drei Strecken vorbeikommen werden. Kurz vor dem Ziel gibt es dort die letzte Stärkung für alle Teilnehmer. 

Top-Läufer

Einige bekannte Athleten und Top-Läufer werden die Premiere der Mayrhofen Ultraks Zillertal 2019 mitlaufen. Unter anderem stellt sich die mehrmalige deutsche Meisterin im 10.000 m Lauf und aus der RTL-Sendung Let’s Dance bekannte Sabrina Mockenhaupt der „Middle“ Distanz. Ebenfalls auf der mittleren Distanz wird Sandra Koblmüller starten. Sandra ist mehrmalige Österreichische Staatsmeisterin im Cross-Triathlon sowie Bergmarathon.

Auch bei den Herren werden bekannte Namen um den Sieg mitkämpfen. Unter anderem wird Thomas Farbmacher aus Hopfgarten die Long-Distance laufen. Der 33-Jährige, der unter anderem schon zwei mal den Salomon Zugspitz Ultra Trail gewinnen konnte, hat auch in Mayrhofen gute Chancen auf den Sieg. Lokalmatador Markus Kröll, der in die Planung der Veranstaltung involviert ist, wird es sich ebenfalls nicht nehmen lassen und bei der 54 km „Long“ teilnehmen.

Athleten aus über 20 Nationen haben sich schon für das Event angemeldet.    

pr

 

FACTBOX

Straßensperren

Samstag, 22. Juni  im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 19.00 Uhr Sperre der Dursterstraße ab Hotel Pramstraller bis zum Sternplatz (Hotel Neue Post)

Start: Kategorie Lang & Middle

Samstag, 22. Juni 2019 im Zeitraum von 7.50 Uhr bis 08.15 Uhr Sperre der unteren Hauptstraße vom Sternplatz bis zur Malzer-Kreuzung

Start: Kategorie Short

Samstag, 22. Juni 2019 im Zeitraum von 10.20 Uhr bis 10.45 Uhr Sperre der unteren Hauptstraße vom Sternplatz bis zur Malzer-Kreuzung.

Verkehrsanhaltungen

Am Samstag, 22. Juni 2019 ist aufgrund des Starts & der Zielankunft zwischen 7.45 Uhr und 19.00 Uhr ab Einfahrt Nord, Europabrunnen, Am Marktplatz, untere & obere Hauptstraße bei der Einfahrt Mitte, im Bereich der Pfarrer-Krapf-Straße, Tuxerstraße, Rauchenwaldgasse, Breitlahneweg, sowie in Durst mit kurzen Verkehrsanhaltungen zu rechnen.

Gratis Parkplatz-benützung

Gilt für Anrainer, Besucher und Teilnehmer des Mayrhofen Ultraks Zillertal von Freitag, 21. Juni 2019 ab 8.00 Uhr bis Sonntag, 23. Juni 2019, 12.00 Uhr.

Parkplatz Musikpavillon & Parkplatz Scheulingstraße