Markus Ladner folgt Wilhelm Breuß im Gemeinderat


Im Rahmen der am 24. Oktober stattgefundenen 33. Sitzung des Gemeinderates wurde ein Wechsel in der Zusammensetzung dieses Gremiums vollzogen, nachdem der der Liste „Freie Liste Zell - Chris-toph Steiner - FLZ“ angehörende Mandatar Wilhelm Breuß sein Mandat zurückgelegt hat und die diesbezügliche Erklärung rechtswirksam und unwiderruflich geworden war.

In die derart freigewordene Position rückte Markus Ladner nach, welcher durch den Bürgermeister entsprechend den Bestimmungen der Tiroler Gemeindeordnung anlässlich der eingangs genannten Sitzung angelobt wurde. Markus Ladner wurde dabei als Vertreter in den Überprüfungsausschuss, den Raumordnungs- und Verkehrsausschuss sowie den Ausschuss „Wirtschaft, Tourismus und Landwirtschaft“ entsandt. Überdies wird er als Gemeindevertreter im Wasserverband Großraum Zell am Ziller fungieren.

Die Marktgemeinde Zell dankt dem ausgeschiedenen Mandatar Wilhelm Breuß für seinen Einsatz im Interesse der Kommune sowie deren Bewohner.