Jungbürgerfeier in Hippach


Die Jungbürger der Gemeinden Hippach, Schwendau, Ramsau und Hainzenberg wurden am 10. November 2018 zu einer gemeinsamen Feier geladen. 

Insgesamt 144 Jungbürger der Jahrgänge 1996 - 2000 folgten der Einladung und trafen sich beim Haus der Gemeinden, wo ein kleiner Empfang mit Umtrunk stattfand. Bürgermeister Gerhard Hundsbichler begrüßte im Namen seiner Amtskollegen und anwesenden Gemeinderäte die Jugendlichen, Landtagsabgeordneter Bgm. Dominik Mainusch hielt die Festrede. Anschließend wurde mit Dipl. Pass Doris Stadlmair ein feierlicher, von einer Bläsergruppe der Jugendlichen umrahmter Wortgottesdienst in der Pfarrkirche gefeiert. Ausklingen ließ man den Tag mit einem gemütlichen Abendessen und dem Jungbürgerball, musikalisch umrahmt von den „Zillertaler Berggranaten“ im Ferienhotel Neuwirt in Schwendau. Die Fotos der Feier können unter b2g.at angeschaut werden. Jede/r Jungbürger/in erhält zudem ein Fotobuch von der Feier, das im Gemeindeamt ab Mitte Jänner 2019 abgeholt werden kann.