Hl. Andreas - 30. November

Hl. Andreas, Holzrelief, Pfarrkirche Fügen.


Im Kollegium der zwölf Apos-tel gab es drei Brüderpaare, darunter die Brüder Andreas und Petrus. Andreas gehört bei den Orthodoxen zu den beliebtesten Heiligen und ist in Russland seit dem 9. Jahrhundert Landespatron.

Nach Jesu Tod missionierte Andreas in Kleinasien, auf dem Balkan und in der griechischen Region Achaia, wo er gekreuzigt wurde. Sein Attribut ist ein X-förmiges Kreuz.

Die Kirche feiert sein Fest am 30. November. ah