Frauen brauchen Männer (und umgekehrt)

Foto: Raphael Bonelli Urheber Verlag Droemer&Knaur

Herzliche Einladung zum Vortrag von Univ.-Doz. DDr. Raphael Bonelli zum Thema „Frauen brauchen Männer und umgekehrt“ am Samstag, den 19. Jänner 2019 um 19.30 Uhr in der Aula der Neuen Musikmittelschule Zell am Ziller (Schwimmbadweg 2).

Ist die Beziehung zwischen den Geschlechtern in eine Schieflage geraten? Brauchen Männer und Frauen sich noch untereinander? Der Wiener Psychiater und Neurowissenschaftler DDr. Bonelli erzählt unterhaltsam und einfühlsam Fallgeschichten aus seiner Praxis, identifiziert vier Liebestöter und analysiert, wie moderne Männlichkeit und Weiblichkeit miteinander harmonieren können.

Freiwillige Spenden.

 

Das Katholische Bildungswerk Zell am Ziller freut sich auf viele Interessierte.