Lama auf Erkundungstour in Hochfügen

Foto: Zillertalfoto.at

Am Vormittag des 23. Oktober 2020 staunte wohl so mancher Autofahrer auf der Hochfügener Straße.

Ein Lama büchste bei einem nahegelegenen Gehege aus und spazierte auf der Straße. Ein beherzter Autofahrer meldete das bei der Polizei und konnte bis zum Eintreffen das Lama aus dem Gefahrenbereich bringen. Die Polizeistreife informierte den betroffenen Landwirt, welcher sich um das Einfangen des Tieres kümmerte.