Die Feuerwehr - Dein Freund & Helfer

Foto: ZOOM:TIROL

Jetzt ist die Zeit der intensiven Gartenarbeiten vor dem Winter, wo Bäume und Sträucher gestutzt und gegebenenfalls auch umgeschnitten werden müssen.

Einem Fügener Pensionisten passierte dabei am Montag, den 9. November ein Missgeschick. Er wollte in seinem Garten einen Kirschbaum fällen, dieser flog jedoch in die falsche Richtung und landete am Vordach des Einfamilienhauses.

Der Zillertaler alarmierte die Freiwillige Feuerwehr Fügen zu Hilfe, die mit 2 Fahrzeugen und 7 Mann ausrückte.

Mit Unterstützung der Drehleiter schnitten die hilfsbereiten Florianijünger den Baum fachmännisch um, sodass nach einer Stunde der Einsatz beendet werden konnte.