Ein ganzes Jahrhu ndert

Anna - im Bild mit Klein-Emma - verbringt seit drei Jahren ihren Lebensabend im Wohn- & Pflegeheim in Mayrhofen.

Anna‘s Wohnhaus „Stiegelhäusl“ in Kaltenbach mit schönem Blumenschmuck.

Anna - Eine lebensfrohe Frau.

Hochzeitsfoto: Anna mit ihrem Mann Rudolf (1945).


Anna Brunn-schmied kann auf ein ganzes Jahrhundert zurückblicken. Der Hunderter ist zum Greifen nah.

Anna Brunnschmied wurde am 21.1.1921 in Kaltenbach beim „Stiegelhäusl“ (in der Nähe der Marienkapelle) geboren. Aufgewachsen ist sie bei ihrem Nadl Theresia Scheffauer und ihrem Vater Kassian Scheffauer. Im Jahre 1945 heiratete sie ihren Mann Rudolf Brunnschmied aus Wiesing. Drei Pflegekinder haben sie gemeinsam großgezogen. 1974 starb ihr Mann. Arbeit hat Anna nie gescheut, sie war immer fleißig und hat sich für die Familie aufgeopfert. Jahrzehntelang betreute sie ihre Urlaubsgäste in ihrem Haus. Große Freude bereitete ihr auch das Schmücken ihres Hauses mit Balkonblumen. 1996 hatte sie eine schwere Herzoperation gut überstanden. Ab 2006 musste Anna von ihrer Tochter Waltraud betreut werden. Immer beschwerlicher wurde jedoch die Pflege, sodass  die mittlerweile über 90-Jährige ins Wohn- und Pflegeheim Zillertal nach Mayrhofen übersiedelte. Dort wird sie seit drei Jahren bestens betreut.

Am 21. Jänner wird Anna Brunnschmied 100 Jahre alt.

ah