Die Neue Mittelschule Zell informiert


Am Mittwoch, 14. November 2018, fand um 19.00 Uhr in der Aula der Neuen Mittelschule Zell am Ziller ein Elternabend zum Thema „Suchtprävention“ statt.

Was ist Sucht? Wie entsteht Sucht? Was schützt vor Sucht? Was können wir vorbeugend tun? Referent Mag. Gerhard Gollner ist Leiter von kontakt+co Suchtprävention Jugendrotkreuz und seit mehr als 25 Jahren in der Prävention und Elternbildung tätig. Die Veranstaltung bot die Möglichkeit, sich zu informieren, was Eltern dazu beitragen können, damit sich das Rauchen, der Alkohol, die Medien oder illegale Substanzen bei ihren Kindern nicht zu einem größeren Problem auswachsen. 

Auch die Lehrpersonen wurden diesbezüglich in einer separaten Konferenz sensibilisiert bzw. geschult.

 

Für das Schuljahr 19/20

Tag der offenen Tür an der NMS Zell am Ziller

Di, 11. Dezember 2018 von 8.40 - 12a.00 Uhr

Eignungstest an der NMS Zell am Ziller

Do, 24. Jänner 2019 von 14.00 - 15.50 Uhr