Das „Woodstock der Alpen“ ... vor 25 Jahren

Die Fans strömten zu Tausenden zu den Open-Airs der „Schürzenjäger“

Die „Schürzenjäger“ in der Besetzung mit Peter Steinlechner, Alfred Eberharter, Willi Kröll, Freddy Pfister, Patrick Cox und Günter Haag.

Willi Kröll mit Wolfgang Ambros.


Die Open-Airs der „Schürzenjäger“ in den 1990er-Jahren in Finkenberg mit bis zu 70.000 Besuchern gingen als „Woodstock der Alpen“ in die Geschichte ein. So etwas wird es so bald wohl nicht mehr geben - schon gar nicht in Corona-Zeiten! Anbei ein paar nostalgische Eindrücke.

ah