Das war der 8. Winzer Wedelcup 2019

Die GewinnerInnen der „Winzer Wedelcup“ Nordica Ski Christopher Miess, Judith Steindl, Anton Capuliak.

Olympiasieger Leonhard Stock, Martha Schultz, Weltmeister Hannes Reichelt & Weltmeister/Olympiasieger Stephan Eberharter

Fotos: Schlutz Gruppe, Roman Potykanowicz

Zum 8. Mal verwandelte sich vom 4. bis 7. April 2019 die Skiregion Hochzillertal beim Winzer Wedelcup zum Schauplatz von sportlichen Herausforderungen und kulinarischen Genussmomenten.

Nach dem erfolgreichen Gala-Abend Auftakt am Donnerstag mit bekannten Gesichtern wie Stephan Eberharter, Hannes Reichelt, Katharina Gallhuber und 22 Winzern aus fünf Bundesländern, ging es am Freitag, Samstag und Sonntag zum sportlichen Genuss über. „In unserer Skiregion, hier im Hochzillertal, wird Genuss großgeschrieben. Mit dem Winzer Wedelcup haben wir ein Event geschaffen, das den österreichischen Nationalsport Skifahren und das Golfen mit hochklassiker Kulinarik vereint“, resümiert Martha Schultz, Initiatorin des Winzer Wedelcups.

Abwechslungsreichen Genuss bot die Gala in der Sportresidenz Zillertal****s am Donnerstagabend. Moderator Christoph Knapp führte durch den Abend. Während dem Gourmet-Erlebnis präsentierte Sport Stock die neueste Dirndl-Kollektion von Sportalm, das unter anderem Stephan Eberharter und Leonhard Stock zu einem Tänzchen mit den Models animierte.

Am nächsten Tag starteten die Winzer und Winzerinnen bei der Wedelhütte in den ersten sportlichen Programmpunkt des Wochenendes: Das „Wedel Training“. Auf 2.350 Höhenmetern gingen sie an den Start des Parallelslaloms. Begleitet wurden die Fahrer dabei mit einem köstlichen Brunch und edlen Tropfen.

Samstag um 11.00 Uhr startete der Riesentorlauf mit Warm-up und Streckenbesichtigung bei der Kris-tallhütte. Winzerinnen und Winzer kämpften um den Hauptpreis. Bei der Winzerinnenwertung sicherte sich Judith Steindl vom Weingut Pröstler den ersten Platz, der schnellste Winzer war Anton Capuliak vom Weingut Waldschütz aus dem Kamptal. Am nächsten an der Mittelzeit dran war Christopher Miess. Alle drei gewannen somit den begehrten „Winzer Wedel Cup 2019“ Ski von Nordica.

Am Samstag gesellten sich die DSV-Weltcup-Fahrer Kira Weidle, Linus Strasser und Sportdirektor des deutschen Skiverbandes Wolfgang Maier zu den Winzerinnen und Winzer. Daneben zeigten unter anderem auch die ÖSVWeltcup-Fahrer Ricarda Haaser, Franziska Gritsch, Katharina Huber, Daniel Danklmaier und der ÖSV Herrn Cheftrainer Andreas Puelacher ihr Können auf der Piste.

Nach der Saison ist vor der Saison. Als Abschluss des 8. Winzer Wedelcups wurde am Sonntag mit dem

Kanonenstart um 10.00 Uhr am Golfplatz Zillertal-Uderns die Golfsaison eingeläutet. Mit dabei auch der Vater von Bastian Schweinsteiger, Alfred, der beim Winzer Wedelcup Golfturnier den Schläger schwang. Abseits der Piste machte auch ÖSV Cheftrainer Jürgen Kriechbaum beim Turnier eine gute Figur.