„daniel‘s haare“ auch im Zillertal

Foto: Sensus Hairlovers

Fresh up your life - „daniel‘s haare“ sorgt für frischen Wind im Zillertal!

Foto: Sensus Hairlovers

Im Juli 2017 war es soweit. Nach 22 Jahren Selbständigkeit hat die Familie Rieser ihren ersten Salon im Zillertal eröffnet. Genauer gesagt, in Kaltenbach am Schmiedeplatz.

Neben der transparenten Preisgestaltung durch die „Alles Inklusive“ Preise oder dem ABO, bei dem die Kundin jede Woche zum Friseur gehen kann, ist der Unternehmensschwerpunkt auf die Aus- und Weiterbildung gerichtet. 

Um den qualitativen Ansprüchen in der Ausbildung gerecht zu werden, wurde zu Jahresbeginn die firmeneigene Academy in Kramsach eröffnet. Dort findet die Aus- und Weiterbildung der 55 Mitarbeiter statt. Die derzeit 20 beschäftigten Lehrlinge werden in regelmäßigen Ausbildungseinheiten durch interne und externe Trainer in der Academy geschult. Erst in den letzten Wochen haben 14 Mitarbeiter nach einem internen Ausbilderkurs erfolgreich die Ausbilderprüfung abgelegt. Um modisch stets „up do date“ zu sein, besteht seit Jahrzehnten eine Kooperation mit der international angesehenen Friseurschule „Keller the School“ aus Stuttgart/Sindelfingen. Ende April ist es wieder soweit. Der Modedirektor, Tasso Dimitriou, präsentiert die aktuelle Modelinie direkt in den Räumlichkeiten von „daniels haare“. 

Mit den Partnerfirmen wie z.B. Sensus aus der Toskana, können alle Bedürfnisse und Herausforderungen für die modernen Kunden/in gedeckt werden. Damit die Frisur auch zu Hause im Badezimmer leicht von der Hand geht, steht ein umfangreiches Sortiment an Produkten zur Verfügung. Neben den Produktlinien von Sensus, stehen weiters Vita Toskana, Kerastase, Redken, Tigi und alle Hilfsmittel von der Bürste bis hin zum Fön in Profiqualität zur Verfügung. pr

Egal ob es um ein neues Frühlingsstyling geht oder du die passenden Produkte benötigst - die Haarversteher von daniel‘s haare beraten dich jederzeit gerne.