Botanische Knospenwanderung im Mariengarten Schlitters


Momentan befindet sich der Mariengarten noch im Winterschlaf, doch ganz langsam erwacht er für eine neue Kräutersaison.

Eine Pflanze, ein Kraut bzw ein Baum regeneriert sich in den kalten Wintermonaten, erholt sich vom letzten Sommer und sammelt neue Kräfte für den kommenden Sommer. All diese Kräfte stecken hauptsächlich in den Knospen. Diese Knospen mögen die Tiere und sind auch für uns Menschen eine heimische, magische und wunderbare Ergänzung unserer Heilkräuterapotheke. Auch wir können die Kräfte der Knospen nutzen. 

Welche Knospen gut für uns sind und wie man sie richtig erntet, verarbeitet und nutzt, erklärt FNL-Kräuterexperte Richard Rieser bei einer Knospenwanderung am Ziller-Auwald in Schlitters. 

Treffpunkt ist am Sonntag, den 23. Februar 2020 im Mariengarten in Schlitters um 10.00 Uhr.

Anmeldungen bitte unter Tel. 0664 / 73 14 57 33.