A „glixeligs nois Johr“


Auch heuer wurde der Brauch des „Perchtn gian“ im hinteren Zillertal wieder hochgehalten. Zahlreiche „Pinggal-Perchtn“ und zur späteren Stunde natürlich auch „Schnaps-Perchtn“ waren am vergangenen Freitag anzutreffen. So auch in Hollenzen. So gesehen kanns ja dann nur „a glixeligs nois Johr“ weagn!