8. Zillertaler Meisterschaft im Elektronik Dart 2018

Der beste Hobbyspieler

Zillertaler Meister 2018 Peter Veider

Zillertaler Meisterin 2018 Jaquelin Haderer mit dem sportlichen Leiter Markus Wetscher und Obmann Marco Ram


Am Freitag, den 30. November 2018 wurde zum 8. Mal die Zillertaler Meisterschaft im Elekronik Dart abgehalten und bereits zum dritten Mal im Vereinslokal des DSV Zillertal in Hart. 

Der Verein DSV Zillertal, rund um Obmann Ram Marco aus Stumm, kann 50 Mitglieder vorweisen - aus ganz Tirol und sogar Spieler aus Bayern verstärken den Verein. Diese kämpfen in jeder Liga in Tirol (Gebiets-, Regional-, Landes- und Tirolerliga) um Titel und Punkte.

Die Jugendarbeit ist ein wichtiger Punkt im Verein, weshalb besonders die Kleinsten voll gefördert werden, um die nächste Generation an Zillertaler Dartspieler heranzuziehen und zu fördern.

Doch einmal im Jahr heißt es: Wer ist der beste Zillertaler, wer ist die beste Zillertalerin?

 

Bei dieser einzigartigen Herausforderung gilt es die bzw. den Beste/n im Tal zu finden weshalb auch nur diese Spieler/innen zulässig sind. Hier spielt es auch keine Rolle, ob die Sportler in diversen Ligen, Hobbyligen oder rein privat spielen.

 

Nach vielen spannenden Runden, Matches und teils haarsträubenden und knappen Spielen konnten sich die Sieger hervorheben:

Zillertaler Meister 2018 ist Peter Veider, Zweiter Mario Markelic und Platz 3 erkämpfte sich Martin Rieder. Zur besten Dame kürte sich Jaquelin Haderer und bester Hobbyspieler 2018 kann sich Zeljko Kovacevic nennen.

 

Die Doppelmeisterschaften wurden bis tief in die Nacht ausgekämpft und hier konnten sich folgende Spieler in die Siegesliste eintragen:

Zillertaler Meister im Doppel 2018 sind Michael Schweinberger und Andreas Kupfner, Platz 2 geht an Stefan Steiner und Mario Markelic und den dritten Platz erkämpfte sich Markus Riffnaller mit seinem Partner Herbert Prosch.

Wir bedanken uns bei allen Spielern, von Strass bis ins hintere Zillertal bis hinein in die Gerlos. Das ganze Zillertal war vertreten und nun heißt es trainieren - die Zillertaler Meisterschaft 2019 sucht neue Meister.

Bedanken möchten wir uns vor allem auch bei unseren Sponsoren, ohne die wir solche Events nicht veranstalten können: Kosis / Fügen, Fankhauser Installationen / Fügen, Spar Markt Rauch / Schlitters, VAM Stefan Egger /Fügen, Unser Lagerhaus /Hart und Auto Service Leitner Uderns.

Auf diesem Wege möchten wir noch allen schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen und bieten jedem an, sich den Dartsport einmal live vor Ort anzusehen.

Training ist immer am Mittwoch, Donnerstag und Samstag ab 19.00 Uhr im Vereinslokal des DSV Zillertal in eigenen Räumlichkeiten bei der Almdiele in Hart im Zillertal.