1. Internationale tirol.swim.trophy

MIH Youngsters mit Headcoach Mario Huys


Am ersten Adventwochenende starteten Schwimmer aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein und Italien bei der Premiere der tirol.swim.trophy in Innsbruck.

Vom Make It Happen Swim Zillertal waren Sophia Sammer, Isabel Neese, Marie Lindpaintner, Tabea Huys, Simon Freisinger, sowie Nikolaus Rucker am Start und lieferten bei einem dichten Programm großartige Leistungen ab. 22 Medaillen fischten die Schwimmer(innen) aus dem Wasser, davon 8 in Gold. Die Staffel, die „MIH Powergirls“ mit Tabea, Marie, Isabel und Sophia, gewann die 4 x 100m Freistil Staffel mit großem Vorsprung. Beeindruckend waren die Performance über 100m Freistil von Tabea, sie knackte mit 59.92 zum ersten Mal die Minute.

Die Ergebnisse im Detail:

Tabea Huys

Gold Staffel 4 x 100m Freistil

Gold 50m Schmetterling 29.75

Gold 100m Rücken 1:05.28

Gold 400m Freistil 4:45.41

Gold 200m Lagen 2:29.06

Gold 100m Schmetterling 1:07.24

Gold 100m Freistil 59.92

Silber 50m Freistil 27.45

Silber 50m Rücken 31.22

Sophia Sammer

Gold Staffel 4 x 100m Freistil

Bronze 50m Schmetterling 31.58

Bronze 100m Rücken 1:11.10

Bronze 50m Rücken 32.82

Bronze 200m Lagen 2.37.73

Bronze 100m Schmetterling 1:11.40

Bronze 100m Freistil 1:03.14

Isabel Neese

Gold Staffel 4 x 100m Freistil

Gold 400m Freistil 4:56.15

Silber 100m Freistil

Marie Lindpaintner

Gold Staffel 4 x 100m Freistil

Simon Freisinger

Bronze 50m Schmetterling 33.42

Bronze 100m Rücken 1:13.82

Bronze 50m Brust 37.45

Nikolaus Rucker

Bronze 400m Freistil 4:51.42

Bronze 100m Brust 1:22.80

 Herzliche Gratulation zu diesen Erfolgen!