Großzügige Spenden für bedürftige Zillertaler

Ernst Erlebach aus Fügen (1) hat einen Beitrag von € 2.590,28 aus seiner organisierten Musikveranstaltung „Aufgeig‘n wie früher“ übergeben.


Im letzen Monat sind wieder zahlreiche Spenden von Vereinen,  Privatpersonen und Firmen beim Verein „Zillertaler helfen Zillertalern“ eingelangt.

Rauch Theresia, Obfrau des Vereins, konnte in den vergangenen Tagen wieder zahlreiche Spenden in Empfang nehmen.

Ernst  Erlebach aus Fügen (1) hat einen Beitrag von € 2.590,28 aus seiner organisierten Musikveranstaltung „Aufgeig‘n wie früher“  übergeben. Das Team vom Spar Markt Zell am Ziller (2) hat ein Kundenfest organisiert und übergab einen Betrag von € 500,-, die  Europa Apotheke in Ramsau (3)
einen Betrag von €  1.000,- und die Organisatoren des Finkenberger Maibaumfestes (4) einen Betrag von €  2.500,-.

Der Vereinsvorstand bedankt sich herzlich bei den großzügigen Spendern und für ihren Einsatz für viele bedürftiger Zillertaler.

Bereit im  ersten Halbjahr konnten 26 Personen, welche durch verschiedene Einflüsse in Not geraten sind, vom Hilfsfond unterstützt werden.

Die Spenden gehen nach genauer Überprüfung der Sachlage 1:1 an betroffene Zillertaler!

Informationen über den Verein unter www.ZillertalerhelfenZillertlern.com