25.11.2020

Rotary Club Zillertal unterstützt YoungStar

Hainzenberg/Hippach/Schwendau/Ramsau Mit 600,- € unterstützt der Rotary Club Zillertal das beispielgebende Projekt „YougStar“. Dabei wird Jugendlichen in vier Zillertaler Gemeinden die Möglichkeit geboten, ihr Wissen etwa im schulischen Bereich an Kinder weiterzugeben. „Als Rotary Club überlegen wir u...

30.09.2020

Herzliches Vergelt‘s Got t der Schwendauer Erstkommunionkinder

Die Erstkommunionkinder - mit Eltern - der VS Schwendau bedanken sich herzlich bei: Pfarrer Mag. Christoph Frischmann, den Mesnern und den Ministranten, Dipl. Pass. Doris Stadlmaier, Frau Dir. Maria Gasteiger-Mayr und dem Lehrkörper, besonders bei Leonie, Alexandra, Maria, Elisabeth, Petra, Ingrid und Michael von der...

30.09.2020

YoungStar - gemeinsam aktiv Gutes tun!

Anfang Juli startete im Haus der Gemeinden die Anmeldewoche und ein Kennenlernnachmittag von YoungStar der Gemeinden Schwendau, Ramsau, Hippach und Hainzenberg. Bei dem Projekt können sich Jugendliche ab 13 Jahren sozial engagieren, ihre Talente und Fähigkeiten in den verschiedensten Bereichen einbringen und ihre Freizeit sinnv...

09.09.2020

Schulbeginn in Schwendau/Hippach

Volksschule Der Schulstart an der Volksschule Schwendau/Hippach ist am Montag, den 14. September 2020. Der Einlass in das Schulgebäude findet für die 2. bis 4. Schulstufe von 07.20 - 07.40 Uhr statt.  Die Erstklässler versammeln sich ab 7.30 Uhr vor dem Schulgebäude. Wir bi...

09.09.2020

Übergabe der „Drei Linden Petition“

Seitdem am 20. Februar 2020 im Gemeinderat Schwendau mit 8 Ja-Stimmen und 4 Nein-Stimmen ein Grundsatzbeschluss zum Bau des neuen Kindergartens am Standort „3 Linden“ gefasst wurde, gibt es in der Bevölkerung hitzige Diskussionen für und gegen diesen geplanten Standort.  Dabei geht es in diesen ...

29.07.2020

Erlebnisspielplatz „Auenland Sidan“ feierlich eingeweiht

Nach fast dreimonatiger Bauzeit, war es am Freitag, 24. Juli 2020 soweit: Das „Auenland Sidan“ öffnete seine Pforten und wurde durch Diakon Anton Höllwarth feierlich eingeweiht. Das gelungene Gemeinschaftsprojekt der Gemeinde Schwendau und dem Tourismusverband Mayrhofen bietet damit einen neuen natur...

07.07.2020

Erlebnisspielplatz „Auenland Sidan“

Natur pur! Unglaublich, aber wahr! In unmittelbarer Nähe des Zillertal-Radweges und  mitten in unserer herrlichen Landschaft baut die Gemeinde Schwendau in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Mayrhofen/Hippach auf einer Fläche von über 3.000 m2 den neuen Erlebnisspielplatz „Auenland Sidan“ für Kin...

24.06.2020

Historischer Kulturplatz „Drei Linden“ in Gefahr

Dass die Gemeinde Schwendau einen neuen Kindergarten braucht ist unumstritten. In dieser Frage sind sich auch noch alle Gemeinderäte einig. Doch wenn es um die Standortfrage und um die veranschlagten Kosten geht, gehen die Meinungen inzwischen meilenweit auseinander. 8 Mandatare stimmten im Gemeinderat für die E...

06.05.2020

Neuer Kinderspielplatz „Auenland“ in Schwendau

Gemeinsam mit dem Tourismusverband Mayrhofen errichtet die Gemeinde Schwendau im Bereich Mühlbach den neuen Natur- und Erlebnisspielplatz „Auenland“ auf einem 3 Hektar großen Areal.  „Nach einer Ausschreibung wurden die Arbeiten an die Firma Gartenbau Kerschdorfer vergeben, welche es sic...

15.04.2020

Aus der Kirchengeschichte von Schwendau

Kirchlich gehört Schwendau - um 1200 erstmals als „Swentouwe“ in einem Salzburger Urbarbuch erwähnt - von jeher zur Pfarre Zell bzw. später zur Pfarre Hippach, die früher zur Diözese Brixen gehörte und heute der Diözese Innsbruck angehört, obwohl das Gebiet weltlich lange Zeit dem F&uum...