Zeugenaufruf


Ein bislang unbekannter Täter beschädigte zwischen 10.6.20 und 15.6.20 zwei Kühlmitteltanks die in Kaltenbach beim Eislaufplatz abgestellt waren.

Bei allen vier dort abgestellten Tanks wurden die Schraubverschlüsse geöffnet und insgesamt rund 2700 Liter Kühlflüssigkeit abgelassen, das im danebengelegenen Feld versickerte. Der Schaden beläuft sich auf einen hohen vierstelligen Eurobetrag. Zeugen werden gebeten sich bei der PI Ried zu melden. Tel. 059133-7253.