Nachwuchsarbeit trägt Früchte


In den letzten Tagen und Wochen haben ca. 160 Schüler der NMS Schwendau-Hippach an einer internen Indoorstocksport Schulmeisterschaft teilgenommen.

Diese wurde unter anderem durch Weltmeisterin Simone Steiner, TLEV Nachwuchskoordinator Andreas Aberger und Alois Hanser begleitet. Von den Teilnehmern werden zwei Mannschaften aus der 5. und 6. Schulstufe und zwei Mannschaften aus der 7. und 8. Schulstufe an der Indoor Stocksport Landesmeisterschaft in Wörgl teilnehmen.

Eine Mannschaft hat sich für die Bundesmeisterschaft auf Asphalt im niederösterreichischen Treisen qualifiziert. Diese wird am 12.06.2019 stattfinden. Die NMS Schwendau-Hippach stellt damit eine von zwei Tiroler Mannschaften bei der Bundesmeisterschaft.

Das vom ESV Lagerhaus Ramsau im Herbst 2017 gestartete Programm ist ein voller Erfolg und die Zukunft des Stocksports in unserer Region scheint gesichert.