Saisoneröffnungskonzert der BMK Ramsau am 26. Mai


Am Sonntag, den 26. Mai 2019 eröffnet die BMK Ramsau um 11.00 Uhr mit ihrem neuen Kapellmeister Christoph Daigl beim Pavillon in Ramsau die Konzertsaison 2019. 

Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm freuen! Für das leibliche Wohl ist mit Zillertaler Krapfen der Ramsauer Bäuerinnen bestens gesorgt.

 

„Wir freuen uns schon auf ein erfolgreiches Konzert und hoffen auf zahlreiches Publikum.“

SaisoneröffnungsKonzert-programm

Danuvius - Fanfare - Thomas Asanger

1809er Marsch - Martin Brugger

Musik in Dur und Moll aus Nord- und Südtirol - „Melodienfolge mit Werken von Sepp Tanzer und Sepp Thaler“ - Sepp Thaler

Von Tag zu Tag - Walzer - Mathias Rauch

Traum einer Marketenderin - Polka - Franz Meierhofer Pause

Der Heimat treu - „Marsch der Schützenkompanie Ramsau“ - Mathias Rauch

Träume der Nacht - Slowrock - Peter Schad

Moon River - English Waltz - Henry Mancini

Verdammt lang her - Volksrock - Andreas Gabalier

Anna-Polka - Josef Hotvoy

Gloria - Slowrock mit Solopassagen - Zdeněk Gurský

 

Durchs Programm führt Sie Marion Aschauer