14.07.2021

Audit familienfreundliche Gemeinde Aschau

Aschau Vor knapp einem Jahr erfolgte der Startschuss für das Audit familienfreundliche Gemeinde.   Trotz Ausgangsbeschränkungen und aller Einschränkungen, die Corona so mit sich gebracht hat, konnten unter Einhaltung aller gesetzlichen Corona-Maßnahmen Workshops für die Auditierung zur familienfreundl...

26.05.2021

Frühligserwachen am Fehlehof

Der Mai ist gekommen, die Bäume schlagen aus; auch den Pferden sagt man das nach. Nicht so am Fehlehof in Aschau. Dort grasen die Einstell-Stuten friedlich vor sich hin und lassen - wenn man das von Pferde auch sagen kann - die Seele baumeln. Auch werden die edlen Stuten nicht von bissigen Hengsten aus ihrer beschaulichen Ruhe gebracht. Ein...

19.05.2021

Firmung in Aschau

Aschau Am Christi Himmelfahrtstag wurden in der Pfarrkirche Aschau ein Bub und acht Mädchen von Bischofsvikar Jakob Bürgler gefirmt. Für die musikalische Gestaltung des Firmgottesdienstes sorgte die Band „We Follow“ aus Aschau. ah  ...

24.02.2021

Mit Musik durchs Leben

Max Rahm wurde 1961 als jüngstes von fünf Kindern am Zellberg („Ried“) geboren. Nach den Pflichtschuljahren erlernte er den Beruf des Tischlerhandwerks. 1986 heiratete er seine Frau Christine, der Ehe entstammen vier Kinder (Robert, Christian, Dominik, Madeleine) und vier Enkelkinder (Max, Tobias, Ha...

03.02.2021

Schützenhauptmann von Aschau

Josef Arzbacher ist seit 2017 Schützenhauptmann von Aschau, zuvor war er neun Jahre Obmann. Die Schützenkompanie Aschau zählt derzeit 82 aktive Mitglieder und kann nächstes Jahr ihr 125-Jahr-Jubiläum feiern. Auch der Vater von Josef, Jakob Arzbacher, war langjähriger Schützenhauptmann von Aschau.

27.01.2021

Aschauer Kalender 2021 schreibt Schulgeschichte

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des neuen Volksschulgebäudes gab die Gemeinde Aschau einen „Aschauer Kalender 2021“ heraus - mit insgesamt 21 Bildern von Volksschulklassen der letzten 100 Jahre. Früher wurden die Kinder auch in Thurnbach unterrichtet. ah  ...

02.12.2020

Vom „Fellner“ zum Fehlehof

Das Ehepaar Rosa und Jakob Gruber erbten im Jahre 1937 den Fehlehof von Jakobs Vater Franz Gruber. Neben der Zimmervermietung betrieben sie auch eine erfolgreiche Landwirtschaft mit Milchkühen. Dazu gehörte auch die Bewirtschaftung der eigenen Alm „Wimmertal“.  Aus dem Hausnamen „Die Felln...

30.09.2020

Brauhausbesichtigung mit „Drei-Spänner“

Mit einer nicht alltäglichen Anreise überraschten die Stammgäste des Gasthof „zum Löwen“ in Aschau zur Brauhausbesichtigung in Zell am Ziller. Ganze „3 PS“ vom Fehlehof in Aschau brachte nämlich die illustre Gesellschaft sicher nach Zell am Ziller.  Die Teilnehm...

09.09.2020

Gedämpfte Feierlaune

Das letzten Samstag geplante 18. US-Car Treffen im Westernfort Camping Aufenfeld in Aschau wurde corona-bedingt abgesagt. Trotzdem fanden sich ein paar Autos ein, deren Fahrer eben halt eine private Ausfahrt ins Zillertal machten. Der Verein „Cruisers & Friends“ verbündete sich mit einigen Westernfreaks, um doch noch einige ...

26.08.2020

Tanzlmusik der BMK Aschau unterwegs

Aufgrund der Covid-19-Bestimmungen finden heuer keine Platzkonzerte der BMK Aschau beim Pavillon statt. Stattdessen spielt aber eine Tanzlmusik der Kapelle in Gastgärten von Aschauer Wirten. ah...