Ein überraschendes Geschenk


Der kleine Lukas hatte Mitgliedern der Stummer Klammteufel beim Teufellauf in Stans erzählt, dass er auch gerne mal bei einem Umzug teilnehmen möchte - leider hat er aber keine Maske. 

Darauf haben die Stummer Klammteufel Initiative ergriffen und dem 4-Jährigen eine Kinderholzmaske organisiert.

Gesagt getan, am Sonntag Abend sind sie dann geschlossen nach Bruck am Ziller gefahren, um dem Kleinen die Maske zu übergeben! Seine Eltern und besonders Lukas hatten sich total über diesen überraschenden Besuch und vor allem aber über die Maske für den 4-Jährigen gefreut! 

„Lukas, wir, die Stummer Klammteufel, wünschen dir viel Spaß mit deiner ersten Holzmaske!“