Jahreshauptversammlung der FFW Ried


Am Freitag, den 14. Februar hielt die Freiwillige Feuerwehr Ried in Anwesenheit von 70 Mitgliedern ihre 117. Jahreshauptversammlung ab.

 Anlässlich der Versammlung gab es viele Beförderung und Ehrungen zu übergeben. Besonders hervorzuheben sind die Ehrung für 60 Jahre an Ludwig Plattner und 50 Jahre an Franz Schiestl für ihre Tätigkeiten im Feuerwehrwesen.

Der aktuelle Mitgliederstand beträgt 82 Aktive, 10 Burschen und Mädchen bei der Jungfeuerwehr und 37 Außer Dienst.

 Weiteres wurde an den Unterstützungsfond des Bezirksfeuerwehrverband Schwaz € 1.000,- gespendet.

Die Spende kommt von der Jungfeuerwehr, die den Betrag bei der jährlichen Aktion „Friedenslicht“ sammeln konnte.

„Ein herzliches Vergelt‘s Gott an die Jungfeuerwehr!“