13.04.2021

Dorf- & Bauernmarkt im Schlosspark Fügen

Erfreulicherweise war auch der Fügener Markt am 12. April wieder ein voller Erfolg trotz coronabedingter Einschränkungen. Wir können schon auf viele Stammkunden zählen, bei denen wir uns ganz herzlich für den Besuch bedanken möchten.    Der Markt hat sich als  DER Treffp...

13.04.2021

Zweiter Impfdurchlauf im Zillertal abgeschlossen

Zur gleichen Zeit, am selben Wochentag und am selben Impfstandort wie vor einem Monat haben bis vergangenen Montag rund 46.000 Personen in unserem Bezirk die zweite Covid-Schutzimpfung des Impfstoffs von BioNTech/Pfizer erhalten. Damit ist der zweite Impfdurchlauf an den 26 Impfstandorten so gut wie abgeschlossen.  A...

13.04.2021

3 Autoren - eine Vision - der Buchtipp

An flammenden Appellen, einen Beitrag zum Schutz gefährdeter Arten zu leisten und unsere Umgebung für Biene & Co wieder lebenswerter zu gestalten, fehlt es inzwischen eigentlich nicht. Vielfach liegt es auch nicht am Wollen, sondern einfach nur am fehlenden fachlichen Wissen, wie, wann und womit man es bewerkstelligen kann, Biene &...

13.04.2021

Steudltenn 2021 steht in den Startlöchern

Das Theaterfestival STEUDLTENN stellt sich 2021 mutig wie eh und je den Themen der Zeit und bietet zwischen dem 26. Mai und 28. August auf zwei Freiluftbühnen oder im 700 Jahre alten Heustadl ein eindrucksvolles Kulturprogramm, das die Sehnsucht nach dem Miteinander stillt: Neben Kabarett, Lesungen, Kunstinstallationen, Workshops, und parti...

08.04.2021

Sensationelle Leistungen der Zillertaler Ski-Mädels

Bei den Österreichischen Meisterschaften Ski Alpin, die vom 24. März bis 1. April 2021 am Glungezer in Tirol stattfanden, sorgten die Zillertaler Ski-Mädels Lisa Hörhager, Marie-Therese Sporer und Lena Wechner für sensationelle Ergebnisse.  Den Anfang machte dabei die frisch gebackene Juniore...

07.04.2021

Flurreinigung für eine saubere Umwelt

Plastikflaschen im Straßengraben, Aludosen an der Uferpromenade, neuerdings auch Corona-Schutzmasken am Wegesrand: Der Frühling lässt achtlos weggeworfene Abfälle ausapern. Immer noch verwechseln manche die Natur mit einem Abfalleimer und schaden der Umwelt und dem Ortsbild. Jedes Jahr gibt es unzählige Freiwill...

07.04.2021

„Lange verschollenes Ostergrab“ in Bruck

Nach über fünfzig Jahren ist in Bruck am Ziller ein verschollenes Ostergrab renoviert worden. Heuer wurde das Ostergrab zum ersten Mal seit 1965 wieder aufgestellt. Das Grab beeindruckt durch seine Qualität, gibt aber auch Rätsel auf. Nach 56 Jahren wurde heuer in Bruck am Ziller wieder ein Ostergrab aufgebaut. Pfarrki...

07.04.2021

Rad-Schiebestrecke auf dem Uferbegleitweg

Zell/Ziller Auf Zeller Gemeindegebiet ist entlang des Zillers der insbesondere während der wärmeren Jahreszeit stark frequentierte Zillertal-Radweg angeordnet.   Dieser wird neben Radfahrern auf seiner gesamten Länge von Fußgängern sowie in einem kleineren Abschnitt nördlich der Brücke auch ...

06.04.2021

Sanierung der Ginzlingstraße läuft auf Hochtouren

Am Mittwoch, den 3. März 2021 donnerte ein riesiger, ca. 30 m3 großer Felsbrocken auf die Zillertalstraße zwischen Mayrhofen und Ginzling und zerstörte die Hangbrücke auf einer Länge von ca. 16 Metern.  Am 10. März 2021 wurde nun nach Begutachtung und Planung mit den Sanierungsarb...

06.04.2021

„A echter Zillertaler geht nit unter“

„Lasst uns zeigen, was unser Tal so einzigartig macht“ - ist im sogenannten Startvideo zur Zillertal Challenge vom Stummer Dorfbäck zu hören und ganz nach dem Motto „A echter Zillertaler geht nit unter, a echter Zillertaler gibt nicht auf - fordert Christina Wurm darin alle Zillertaler Vereine und Betriebe auf...