06.03.2018

Eindrucksvolle Leistungen bei 1. Zillertaler Skitrophy

1.300 Höhenmeter im Aufstieg, 350 Höhenmeter Abfahrt im freien Gelände und zum Abschluss ein 200m Sprint bergauf zur Ziellinie – das sind die Eckdaten der ersten Zillertaler Skitrophy, ein Skitourenrennen veranstaltet vom Alpenverein Zillertal. 46 Teilnehmer aus Österreich und Südt...

28.02.2018

5.300 Stimmen für ein starkes Zillertal

Doch wer ist Mag. Dominik Mainuschund wofür steht er?Dominik verbrachte seine Kindheit in Finkenberg und Fügen und absolvierte nach der Handelsakademie in Schwaz von 2010 bis 2015 sein Studium der Rechtswissenschaft in Innsbruck. Es folgte der Zivildienst beim Roten Kreuz in Kufstein und das Gerichtsjahr beim BG Schwaz.Seine poli...

28.02.2018

Rettung für die Katz

Am Samstag Nachmittag konnte eine Katze in einem steilen Waldstück oberhalb der Gemeinde Bruck von der Freiwilligen Feuerwehr Bruck gerettet werden.In einer Höhe von etwa acht Metern kam der Vierbeiner nicht mehr vor und zurück. Fünf Mann der Freiwilligen Feuerwehr Bruck unter der Einsatzleiter von Johannes Kircher konnten mittel...

28.02.2018

Hotel Hubertus ausgezeichnet

Familienlandesrätin Beate Palfrader und Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf kürten am 19. Februar 2018 die SiegerInnen des Landeswettbewerbs „Familienfreundlichster Betrieb Tirols 2017“.Die Auszeichnung wird je nach Betriebsgröße in vier Kategorien vergeben und holt bereits zum vierten Mal besondere Bemühunge...

28.02.2018

„In die Berg bin i gearn“

Josef Gruber war 61 Jahre lang aktives Mitglied bei der Schützenkompanie Stumm. In freier Natur, besonders auf den Bergen, fühlte er sich wohl. Nun verbringt er die meiste Zeit im Bett, da der Körper nicht mehr so richtig will.Josef Gruber wurde am 12. August 1929 beim „Kopper“ auf dem Gattererberg geboren. Seine Eltern ware...

28.02.2018

Firma Empl eröffnet „Kunst am Bau“ in Kaltenbach

Am 16. September 2013 fand die feierliche Einweihung des von der in der 3. Generation tätigen Familienmitglieder Herbert, Josef und Mag. Heinz Empl ins Leben gerufen Projekt „Am Schmiedeplatz“ (Architekten Giner & Wucherer aus Innsbruck) in Kaltenbach, das das Ortsbild und das Leben der Menschen in ihrer Heimatgemeinde nachhaltig beeinflus...

28.02.2018

Buskatastrophe in Hippach verhindert - Franzose erhielt Tapferkeitsmedaille

Hippach Dem 65-jährigen Franzosen Gilbert SAND, der im September 2017 auf der Zillertaler Höhenstraße einen Bus mit einer 21-köpfigen Reisegruppe vor dem Absturz bewahrt und eine Katastrophe verhindert hat, ist in Frankreich laut der Nachrichtenagentur AFP eine Tapferkeitsmedaille verliehen worden.Der Mann hatte den Bus mit ein...

28.02.2018

Spatenstich zum Umbau des Recyclinghofes Mayrhofen

Die Gemeinden Mayrhofen, Brandberg, Schwendau, Hippach, Ramsau sowie die Fraktion Ginzling investieren in die Zukunft! Vergangenen Freitag, 23. Februar 2018, fiel der Startschuss zum Umbau des Recyclinghofes der Gemeinden Mayrhofen, Brandberg, Schwendau, Hippach, Ramsau sowie der Fraktion Ginzling. Schon Ende Juni soll der rundum erneuerte Recy...

28.02.2018

Die Kraft der Hypnose

Mayrhofen Andrea A. Jäger ist seit über 20 Jahren als Querflötenlehrerin der Landesmusikschule Zillertal tätig und absolvierte in den letzten Jahren sämtliche Ausbildungen zum NLP-Coach und Hypnosecoach. Ihr besonderes Anliegen ist es, sich den individuellen Problemen des Menschen zu widmen und sie anzugehen - den „Knoten“ zu finden und...

28.02.2018

Eis-Rennen in Mayrhofen

Mayrhofen Leider machte der Wettergott am vergangenen Wochenende den Männen vom MSC-Aschau, trotz angekündigter tiefer Temperaturen, einen Strich durch die Rechnung. Aber vielleicht klappt es ja am kommenden Samstag, den 3. und Sonntag, den 4. März mit der Racing-Show in Mayrhofen. Zahlreiche Rennautos mit bis zu 500 PS und coole Skifahrer we...