Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Zillertaler Tourismusschulen auf der AEHT in Italien

„Senigallia, wir kommen!“

Dienstag, 15. November 2022
thumbnail

Die jährliche Konferenz der Vereinigung für europäische Hotel- und Tourismusschulen (AEHT) fand in diesem Jahr im italienischen Meeresort Senigallia in den Marken vom 16. – 22. Oktober statt. 

Die letzte Teilnahme der Schule reicht bereits ins Jahr 2018 zur Konferenz in Leeuwarden in den Niederlanden zurück, weshalb die Freude dementsprechend groß war, sich nach dem pandemiebedingten Ausfall der Konferenz wieder mit TourismusschülerInnen sowie Lehrpersonen anderer Nationen messen und austauschen zu können.

Begleitet von den Lehrpersonen Hans Peter Hauser und Christina Eberharter trat das AEHT-Team voller Motivation bei den jeweiligen Competitions an. Fabian Heim (5HLTa) ging in der Disziplin Cocktail an den Start und präsentierte der Jury unter anderem seine Eigenkreation „The Big Bang“. In der Competition Restaurant-Service stellte Eva-Maria Seyr (5HLTa) neben dem Eindecken eines Tisches unter verschiedenen Vorgaben ihr Können im Umgang mit den Gästen unter Beweis. Jasmin Hadlauer (5HLTb) repräsentierte unsere Schule in der Disziplin Wine-Service, bei der verschiedene Aufgaben wie ein Wine-Food-Pairing sowie eine Sabrage mit einem Champagnersäbel bewältigen werden mussten. 

Den feierlichen Abschluss der Konferenz bildete der Gala-Abend auf der Piazza Garibaldi, bei welchem die entstandenen Freundschaften sowie die gesammelten Erfahrungen in ausgelassener Atmosphäre besiegelt werden konnten.

Nächstes Jahr findet die AEHT in Litauen statt und wir hoffen, dass wir unsere Schule auch dort wieder mit motivierten und fleißigen SchülerInnen vertreten dürfen!

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service