Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!

Gesamtübung mit Kameradschaftsabend

Feuerwehr Tux

Mittwoch, 3. August 2022
thumbnail

Tux Am 29. Juli 2022 luden Kommando und Ausbildungsteam der FF Tux zur Gesamtübung mit anschließendem Kameradschaftsabend und Spanferkelessen ein.

Bereits um 19.00 Uhr begann die Gesamtübung „Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen, sowie ein in Brand geratenes Auto“, lautete die Alarmierung. Binnen Sekunden übermittelten alle 6 Fahrzeuge den Status 3 – „Auf Anfahrt“ und meldeten „Ausgefahren mit insgesamt 47 Frau/Mann.“
Am Einsatzort eingetroffen, meldete Einsatzleiter OBI Benjamin Stöckl: „3 beteiligte Fahrzeuge mit 2 eingeklemmten Personen und davon 1 Fahrzeug in Vollbrand, sowie weitere 2 Personen vermisst.“
Tank Tux übernahm den Fahrzeugbrand, der schnellstens unter schwerem Atemschutz abgelöscht werden konnte. Die Vermissten, konnten nach kurzer Suche dem „fiktiven“ Rettungsdienst übergeben werden. Zeitgleich begannen die Mannschaften vom Tank Hintertux und Rüst Hintertux mit der Befreiung der eingeklemmten Personen. Auch diese wurden nach kurzer Zeit aus den Autowracks geborgen und nach 45 Minuten konnte die Übung beendet werden.

Sichtlich begeisterd von der Leistung der Tuxer Floriani zeigte sich Übungsbeobachter/Bezirkskommandant – Stv. Hansjörg Eberharter: “Es wurde sehr ruhig gearbeitet, alles ging Hand in Hand. Das technische Verständnis der Tuxer Kameraden ist enorm…“

Beim anschließendem Kameradschaftsabend durften einige Feuerwehrler sich über Beförderungen, Ehrungen und besondere Auszeichnungen, welche beim Floriani nicht durchgeführt wurden, durch Bfkdt-Stv. Hansjörg Eberharter und dem Kommando freuen:

Beförderung zum Oberlöschmeister:

  • Marco Fankhauser
  • Christian Klausner

    Beförderung zum Hauptbrandmeister:
  • Markus Mader

Besondere Auszeichnung – Präsent der Feuerwehr Tux zum Leistungsabzeichen in Gold:

  • Marco Fankhauser

25 Jahre im Dienste der Feuerwehr:

  • Michael Mader
  • Franz Geisler

40 Jahre im Dienste der Feuerwehr:

  • Bernhard Kofler

Die Feuerwehr Tux gratuliert allen Geehrten an dieser Stelle nochmals recht herzlich!
Der anschließend stattgefundene Kameradschaftsabend mit Spanferkelessen und zahlreichen Diskussionen zu der abgehaltenen Ausbildungsübung nahm einen angenehmen Verlauf. Dank solcher Aktivitäten wird das Vereinsleben gestärkt.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service