Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Herz-Jesu-Fest

Donnerstag, 23. Juni 2022

Am 3. Sonntag nach Pfingsten feiert die Kirche das Fest des Heiligsten Herzens Jesu. Der Inhalt des Festes ist: Gott hat ein Herz für den Menschen.

Das Herz gilt als der Mittelpunkt des Menschen. Es symbolisiert die Liebe. Das Herz ist der Ort, an dem das Göttliche im Menschen seinen Platz findet. Die christliche Herz-Jesu-Verehrung ist ein Nachklang zum Karfreitag. Im Zentrum steht die Zuneigung Gottes zur Welt; er liebte sie so sehr, dass er seinen eigenen Sohn für sie hingab. Zwar wird in der Bibel das Herz Jesu nicht erwähnt, aber in der Kreuzigungsszene auf dem Kalvarienberg heißt es über die Soldaten, die kontrollieren ob alle Hingerichteten auch wirklich tot seien: „Als sie zu Jesus kamen und sahen, dass er schon tot war, zerschlugen sie ihm die Beine nicht, sondern einer der Soldaten stieß mit seiner Lanze in seine Seite, und sogleich floss Blut und Wasser heraus.“

Das Herz-Jesu-Fest enstand im 17. Jahrhundert und breitete sich schnell über die ganze Kirche aus. Das Land Tirol wurde 1796 dem Heiligsten Herzen Jesu geweiht. Am Herz-Jesu-Sonntag werden vielerorts Prozessionen abgehalten. ah

Schreibe einen Kommentar

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service