Please disable Ad Blocker before you can visit the website !!!


Rosskastanie in der Gemeinde Kaltenbach gepflanzt!

Mittwoch, 29. September 2021
thumbnail

Im heurigen Sommer fiel ein großer Ast des wunderbar schattenspendenden Kastanienbaumes bei der Marienkapelle in der Gemeinde Kaltenbach einem Unwetter mit Regen und starkem Wind zum Opfer.

Es stellte sich heraus, dass der Baum leider krank war, und entfernt werden musste. Nicht nur zum Schutz des Klimas sondern – sowieso – wurde dieser Baum mit Hilfe von Gartenbau Kerschdorfer wieder gepflanzt. So konnte Bürgermeister Klaus Gasteiger am 22.09.2021 mit Hannes und Jakob Kerschdorfer die letzten Arbeiten durchführen.
Der deutsche Namen Rosskastanie bezieht sich auf die Edelkastanien-ähnlichen Samen, die von den Osmanen als Pferdefutter und als Heilmittel gegen Pferdehusten mitgeführt wurden und so nach Mitteleuropa gelangten.

Zillertaler Zeitung

Top Kategorien

Gemeinden

Mehr

Service